monster-power.de -

Tag Archives

4 Articles

Der Schlüsseldienst für alle Schlüssel- und Schlossarbeiten

by Nicole

Was ein Schlüsseldienst in seiner Leistungsbeschreibung aufzuweisen hat, ist sehr interessant und sehr speziell. Interessenten möchten nun wissen um was es geht. Es gibt Schlösser die schon beim bloßen betrachten eine Herausforderung sind. Sei es der futuristisch anmutende Schlüssel und die massive Gestaltung. Gibt es etwa das neue technische Schloss, dass auch ein Schlüsseldienst nicht öffnen kann?

Es gibt viele Methoden eine Tür Notöffnung durchzuführen und der gute Schlüsseldienst, plant diese klassische Aufgabe aber immer so, dass später keinerlei Spuren zu sehen sind. So gehören jetzt schon zwei Aufgaben in die Leistungsbeschreibung eines Schlüsseldienst. Zum einen geht es um das spezielle Fachwissen, dass ein kompetenter Mitarbeiter des Schlüsseldienst besitzen muss und zum anderen kann der Schlüsseldienst zu dieser Technik beraten – so auch der https://www.schlüsseldienst-pirna.de/.

 

Öffnen und wieder schließen

Tür Notöffnungen von allen Arten von Türen, gehören in das Leistungsportfolio eines guten Schlüsseldienst. Auch Tresortüren und Tresore kann ein guter Schlüsseldienst öffnen und das ist die klassische Aufgabe die jeder kennt. Sicheres Schließen von Türen ist ein Thema, dass auch der Schlüsseldienst in seinem Angebot der Leistungen abdeckt. Schlüsseldienste kopieren Schlüssel, oder besser gesagt hier kann man Zweitschlüssel bekommen.

Die Beratung von Kunden und Interessenten ist auch ein wichtiges Angebot, dass man hier vom Fachmann bekommen kann. Wie sieht es mit neuer Schließtechnik aus, wie kann man seine Räume Einbruch sicher machen und welche Technik bekommt man wo. Natürlich wird auch hier diese Schließtechnik geliefert und dieser Handwerker übernimmt auch den Einbau.

 

Tresore öffnen

Diese Thematik hört sich faszinierend an, denn einen Tresor soll eigentlich niemand öffnen können, der nicht die Zahlenkombination des Schlosses kennt oder den Schlüssel besitzt. Der Schlüsseldienst kann auch diese Tresore öffnen, sofern der Besitzer auch der Eigentümer des Tresor ist. Was ist wenn man wichtige Papiere in einem Tresor hat und den Schlüssel verlegt. Das ist der Moment in dem der Schlüsseldienst diesen Tresor öffnet.

 

Mehrwert bei allen Leistungen die mit Schlüsseln, Sicherheit und Schlössern zu tun haben

Das Leistungsspektrum ist schnell erfasst, der Schlüsseldienst arbeitet an allen Dingen, die mit Sicherheit, Schlössern und Schließtechnik zu tun haben. Jeder verbindet aber mit dem Begriff Schlüsseldienst immer die Tür Notöffnung und das ist auch die Aufgabe, von der man den Schlüsseldienst kennt.

Jedoch sind die anderen Aufgaben, wie Einbruchschutz, Beratung und der Einbau von neuen Schlössern und etwa auch Türen, hier in den besten Händen. Der Schlüsseldienst kann diese handwerklichen Aufgaben alle wahrnehmen und das sollte man sich einfach merken, denn das nächste Mal sollte man den Fachmann rufen.

Schlüsseldienste – heutzutage wahre Allrounder

by Nicole

Wiedermal hektisch das Haus verlassen und der Schlüssel befindet sich in Inneren. Ein Zweitschlüsseldienst wurde noch nicht beim Nachbarn hinterlegt. Jetzt ist guter Rat teuer. Jeder unter Ihnen fragt sich, wie bekommt man die Tür wieder auf. Auch wenn viele Schlüsseldienste einen schlechten Ruf haben, bleibt nach reiflicher Überlegung dennoch nur die Möglichkeit einen Schlüsseldienst anzurufen – wir können den https://www.schlüsseldienst-bautzen.de/ empfehlen, falls Sie dort in der Umgebung wohnen. Da viele Schlüsseldienste den negativen Beigeschmack abschütteln möchten, bieten diese, einen Rundumservice an.

 

Kundenzufriedenheit – hoch im Kurs

Das bedeutet, an sieben Tage die Woche 24 Stunden lang sind die Schlüsseldienste im Einsatz. Darüber hinaus bieten die Schlüsseldienste einen Festpreis und eine Rufnummer zum Ortstarif an. Um die Ausgaben bei der Türöffnung so gering wie möglich halten, ist es bei den Schlüsseldiensten oberste Priorität, die Tür ohne Beschädigungen zu öffnen. Möglich ist, dass, weil nur professionelles Handwerk verwendet wird. Hinzu kommt, dass die Mitarbeiter von den Schlüsseldiensten jahrelange Erfahrung vorzuweisen haben.

 

Flexibilität – perfekt gewährleistet

Des Weiteren haben viele Schlüsseldienste ein vielfältiges Leistungsspektrum. Dazu zählt das Nachfertigen von einem Schlüssel, die Möglichkeit etwas gravieren zu lassen oder der Verkauf von zahlreichen Schlössern. Hierbei kann es sich um Magnetschlösser, Tubularschlösser oder Stiftschlösser handeln. Um dabei den Kunden den bestmöglichen Service zu bieten, arbeiten viele Schlüsseldienste nur mit namhaften Händlern zusammen.

Durch die modernste Lasertechnologie, die viele Schlüsseldienste anwenden, können auch Fotos oder Gläser graviert werden. Außerdem können Sie auf die Gelegenheit zurückgreifen, sich einen speziellen Stempel herstellen zulassen.

Bei der Fertigung von einem Schlüssel spielt es keine Rolle, ob es ein einfacher Schlüssel oder der einer Schließanlage ist. Doch viele Schlüsseldienste geben sich mit diesem breit gefächerten Angebot nicht zufrieden. Das heißt, einige Schlüsseldienste geben sich mit aller Hingabe auch einer Schuhreparatur hin. Darüber hinaus werden ebenfalls Sattler- oder Lederarbeiten zu Ihrer vollsten Zufriedenheit erledigt. Das Highlight einiger Schlüsseldienste ist aber, dass die Mitarbeiter, dieser, das Einbauen von Einbruchssicherungen gerne übernehmen. Diese können auch gern mit einer Videoaufzeichnung versehen sein. Selbst die Wartung wird dann in regelmäßigen Abständen übernommen. Herzlich willkommen sind Sie auch, bei vielen Schlüsseldiensten, wenn Ihr Schloss vom Briefkasten keine Bewegung mehr macht. Auch das Öffnen von einem Tresor oder eine Autotür übernehmen Schlüsseldienste gerne. Besonders schön ist, dass die anfallenden Arbeiten alle schnell und dennoch professionell durchgeführt werden.

Schutz für den Keller

by Nicole

Sie haben sich spontan entschlossen, den Schlüsseldienst für ein Beratungsgespräch in Anspruch zu nehmen, weil Ihnen der vorbeugende Schutz vor Einbrechern am Herzen liegt. Das Querriegelschloss ist als solider Schutz für die gesamte Tür geeignet und wird als quer verlaufender Panzerriegel in die Tür eingebaut und auf beiden Seiten in der Mauer solide befestigt. In der Mitte des Querriegels ist das Schließzylinderschloss außen und innen erkennbar.

Viele Einbrecher lassen sich bereits durch den Anblick des Panzerriegels abschrecken, weil es mit dem Querriegel wesentlich länger dauert, die Tür aufzubrechen. In dieser Zeit können aufmerksame Nachbarn, die den Unbefugten beim Aufbrechen der Haustür beobachten, die Polizei benachrichtigen und den Einbruch damit verhindern.

Allerdings sollte die Haustür nicht aus Kassetten bestehen, denn bei dieser Form ist die Tür aus mehreren losen Bretterschichten zusammengestellt worden. Das Aushebeln der Haustür wird durch den Querriegel je nach Werkzeug der Täter so weit wie möglich ausgeschlossen, aber Kassetten-Türen aus Altbauten sind oft insgesamt zu instabil für diese Schlossart. Ein vertikales Türstangenschloss wird bei Türen mit Kassette oder Zierleisten bevorzugt.

 

Der Keller ist eine weitere Einstiegmöglichkeit

Wenn Sie die Haustür in Zusammenarbeit mit dem Schlüsseldienst optimal gesichert haben, geht es in den Keller. Dort befinden sich weitere Lücken im Sicherheitssystem, die Sie schließen können. Die Kellertüren von Einzelhäuser sollten auf jeden Fall auch mit einem Querriegel gesichert werden, um zu verhindern, dass die Unbefugten über den Keller in das Haus gelangen. Die Art der Türe spielt beim Einbau der passenden Schlosser immer eine Rolle, ein neues Schloss bringt nur dann den gewünschten Schutz vor einem möglichen Aufbruch, wenn die Türe sehr stabil ist.

Falls die Türen im Keller nur an Scharnieren aufgehängt sind, sind zusätzliche Zapfen als Verstärkung notwendig. Gitter vor den Fensterscheiben der Kellerfenster sind der nächste Schritt, um das Haus zu sichern. Zusatzschlösser für die Fenster lassen sich nicht nur im Wohnbereich installieren, sondern auch in Keller. Ohne Fensterschlosser reicht das bloße Einschlagen der Scheibe, um an den Griff zu kommen und die Scheibe zu öffnen.

 

Das Fazit

Mögliche Einbrecher nutzen ungesicherte Fenster in der Wohnung im Erdgeschoss oder im Keller, um schnell Zutritt zum Gebäude zu erhalten. Wer sich für abschließbare Fenstergriffe entscheidet und mindestens im Keller Gitter vor die Fenster macht, ist auf dem Weg zu einem sicheren Gebäude. Der Schlüsseldienst schaut sich gerne bei Ihnen vor Ort an, wo es vermeidbare Lücken im Sicherheitssystem gibt, um mit Ihnen zusammen die Verbesserung zu planen. So machen Sie schnell Ihren Keller sicher.

Leistungen vom Schlüsseldienst

by Nicole

Freudig öffnen Sie die Tür, weil es geklingelt hat. Leider ist es nicht die erwartete Nachbarin, die Sie zum gemeinsamen Grillen eingeladen haben, sondern ein Vertreter. Vertreterbesuche nehmen Sie grundsätzlich nur mit Termin entgegen, weil das Gespräch meistens länger dauert als geplant. Der Vertreter lässt sich aber nicht so leicht abwimmeln und will plötzlich sogar in die Wohnung. Sie schaffen es kaum, den Gast, der zu einem ungeeigneten Zeitpunkt erscheint, abzuweisen.

Der Schlüsseldienst zeigt Ihnen vorbeugende Maßnahmen, um für solche Fälle ausgerüstet zu sein. Das Zusatzschloss mit dem Sperrbügel macht es möglich, die Haustür nur einen Spalt weit zu öffnen und dann zu entscheiden, ob Sie das Gespräch weiterführen möchten oder nicht.

Leider gibt es nicht nur seriöse Vertreter, die grundsätzlich nur auf Vereinbarung bei Ihnen erscheinen, sondern auch Trickbetrüger, die das Verkaufsgespräch benutzen wollen, um sich Zutritt zu Ihrer Wohnung zu verschaffen und zu prüfen, welche Wertgegenstände dort vorhanden sind. Leichtgläubige und weltoffene Menschen sind jetzt besonders gefährdet, besonders dann, wenn Sie bisher noch keine negativen Erfahrungen in diesem Bereich gemacht haben. Lassen Sie sich vom Schlüsseldienst ein Extraschloss mit einem Sperrriegel einbauen, um zu aufdringliche Vertreter leichter in die Schranken weisen zu können.

 

Kastenzusatzschlösser zur Optimierung der Sicherheit

Ein einziges Schloss an der Haustür ist herzlich wenig und kann von Unbefugten in vielen Fällen zu leicht geöffnet werden. Der Schlüsseldienst zeigt Ihnen, wie Sie mit relativ wenig Aufwand den Schutz verbessern können. Die Kastenzusatzschlösser sind eine der möglichen Varianten, den Schutz der Haustür zu optimieren. Wenn die Haustür grundsätzlich massiv ist, lässt sich das Kastenschloss von innen einbauen, von außen sehen Sie lediglich den Zylinder. Je nach Art der Tür muss eine Falzunterlage eingebaut werden, um die Tiefenunterschiede zwischen der Mauer und der Tür Falz auszugleichen. Investitionen in die Sicherheit machen sich im Laufe der Zeit bezahlt, weil mit einem Einbruch oft nicht nur der Diebstahl verbunden ist, sondern auch Vandalismus, der das Inventar zerstört. Einige Dinge können nicht mehr ersetzt werden, weil sie gar nicht mehr im Handel erhältlich sind.

 

Das Fazit

Zögern Sie nicht, den Schlüsseldienst für eine Beratung in Anspruch zu nehmen, um den Sicherheitsstandard im Haus oder in der Mietwohnung zu updaten. Wer den Wunsch nach mehr Sicherheit aus Zeitmangel zu oft verschiebt, muss nach einem unerwarteten Einbruch wesentlich mehr Zeit in die Regulierung des Schadens investieren. Hinzu kommt, dass die mutwillige Zerstörung einzelner wertvoller Gegenstände, wie beispielsweise teurer Sammlertassen, für die Einbrecher oft keine Bedeutung hat, für Sie aber mit dem Ende einer langjährigen Sammlung verbunden ist.